Mitglied werden

Haben sie Lust,  sich ehrenamtlich zu engagieren?

Die Arbeit der Feuerwehr ist Teamarbeit. Gerade auch bei der Freiwilligen Feuerwehr spielt die Gemeinschaft eine große Rolle. Innerhalb dieser Gemeinschaft bestehen viele Möglichkeiten sich einzubringen, Aufgaben zu übernehmen und interessante Lehrgänge zu besuchen. Es gibt beispielsweise Gerätewarte, die sich um die Pflege der Gerätschaften kümmern, Jugendwarte die für die Ausbildung des Nachwuchses Sorge tragen und Führungskräfte. Führungskräfte sind u.a. Gruppen- und Zugführer, Ortsbrandmeister oder Abschnittsleiter.

Bei den angekündigten Übungsterminen sind Interessierte jederzeit für eine Schnupperstunde willkommen. Oder werden sie passives, förderndes Mitglied:

Beitrittserklärung.pdf
Geschäftsordnung.pdf
Satzung.pdf

Die Beitrittserklärung ausgefüllt einwerfen in den Briefkasten des Feuerwehrgerätehauses oder per Mail an den 1. Vorstand Herrn Michael Müller.